Einzelausstellung «RADUtopia. Radu Maier» in Dinkelsbühl

19.05 – 20.05.2018

Einzelausstellung "Radutopia. Radu Maier" in Dinkelsbühl
Plakat der Einzelausstellung „Radutopia. Radu Maier“

Ausstellungseröffnung:
Freitag, 19. Mai, 10:00 Uhr

Dauer der Ausstellung:
19.05 – 20.05.2018

Eröffnung:
Dr. Hans-Werner Schuster

Öffnungszeiten: 
Sa und So: 14-17, So: 10-18 Uhr

Adresse:
Kunstgewölbe Dr.-Martin-Luther-Str. 6

Künstler im Portrait
Möchten Sie mehr über Radu Maier erfahren? Werfen Sie hier einen Blick auf die bewegende Aktivität des Künstlers.

Das Kunstgewölbe Dinkelsbühl zeigte am 19. Mai 2018 erstmal mit rund 43 Werken eine umfangreiche Retrospektive des siebenbürgischen Malers, Grafikers, Zeichners und Buchillustrators Radu-Anton Maier.

Die Kunstausstellung „RADUtopia“ war ein Bestandteil des 68. Heimattages der Siebenbürger Sachsen in Dinkelsbühl und präsentierte Werke seiner gesamten Kunstkarriere, die beispielhaft für sein technisches Können und unverwechselbaren Malstil sind und dadurch einen hohen Wiedererkennungswert vorweist.

Ausgewählte Malereien, Grafiken und Zeichnungen stellten mit prägnanten Beispielen die wichtigsten Werkphasen des Malers vor.

Der Erfolg

Die Kunstausstellung „RADUTOPIA“ war ein großer Erfolg. Tausende von Kultur- und Kunstliebhabern begeisterten sich in 2 Tagen für die Werke des siebenbürgischen Kunstmalers Radu-Anton Maier und suchten den unmittelbaren Kontakt mit dem Künstler.

Eine große Anzahl von Fachbesuchern, Kunstliebhabern und Vertreter der Politik und Kultur waren Gäste der Ausstellung. Radu erreichte mit der Ausstellung nicht nur ein neues und interessiertes Publikum, sondern auch kunstverständige Käufer seiner Werke.

Darüber hinaus profitierte der Brucker Künstler von den intensiven Gesprächen, emotionalen Wiedersehen und zukünftigen Projekten, die sich dadurch entwickelten.

Impressionen von der Vernissage