„Von Angesicht zu Angesicht“. Am Rande einer Porträtausstellung von Radu-Anton Maier

Allgemeine Deutsche Zeitung für Rumänien, 18. Juni 2019, von Claus Stephani

Vor Kurzem wurde in der Galerie RADUART in Fürstenfeldbruck (Deutschland) in Anwesenheit eines zahlreichen Publikums eine Ausstellung eröffnet, die unter dem Titel „Von Angesicht zu Angesicht, Porträts von und mit Radu-Anton Maier“ zwanzig ausgewählte Bilder des deutsch-rumänischen Malers, Grafikers und Zeichners vereint. Der international renommierte Künstler, der im April dieses Jahres seinen Geburtstag feierte, wurde in Klausenburg/Cluj geboren. Er gilt heute als ein beinahe schon singulärer Exponent des vieldiskutierten europäischen Postavantgardismus.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel:

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen oder brauchen weitere Informationen? Schreiben Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.






    Lesen Sie auch